Insights

Drei Fragen an Michèle Weber Da Costa.

Du hast Ethnologie studiert. Wie hast du den Spagat zur Kommunikation geschafft?

Dieses Studium habe ich gewählt, weil ich mich für Menschen interessiere und sie auf einer kulturellen Ebene besser verstehen wollte. Interkulturelle Kommunikation ist für mich eine Art zu denken und zu handeln. Obwohl die Globalisierung voranschreitet und irgendwie alles und alle vernetzt zu sein scheinen, sind wir noch immer weit davon entfernt, uns wirklich zu verstehen. Auch Unternehmen haben unterschiedliche Kulturen. Wenn bei der Interaktion darauf geachtet wird, führt dies zu einem harmonischeren sowie effektiveren Miteinander und bereichert die Unternehmenskommunikation.

Nach fast zwei Jahrzehnten bei der Flughafenpolizei zog es dich auf die Agenturseite. Inwiefern unterscheiden sich diese zwei Welten?

Die Arbeit im Bereich Kommunikation bei einer Agentur ist facettenreicher. Aber ich wäre nicht so lange bei der Flughafenpolizei geblieben, wenn ich mich dort nicht in den unterschiedlichsten Fachthemen und Projekten hätte miteinbringen können. Die Herausforderung war, mich schnell in neue Themen einzuarbeiten. Dies kommt mir in der Agenturarbeit zugute. Gerade im Change Management war mein Verständnis für die unterschiedlichen Denkweisen der Interessengruppen ein Vorteil. Neu für mich ist es, in einem Team mit Kommunikationsspezialisten zu arbeiten. Dieser Austausch unter Kolleginnen und Kollegen ist eine grosse Bereicherung.

Was treibst du in deiner Freizeit?

Privat verbringe ich meine Zeit am liebsten mit meiner Familie und meinen Freunden. Ich liebe es, neue Orte zu erkunden und mich mit Menschen auszutauschen. Darum reise ich gerne und gehe auch in Zürich auf Entdeckungsreise, um neue Lokale, Galerien und Ausstellungen ausfindig zu machen. Die kleine Weltstadt verändert sich rasant und es gibt hier immer was zu erleben.

Michèle Weber Da Costa

Consultant

+41 43 300 56 67

LinkedinE-Mail Adresse

DE / EN / FR / ES / PT

Michèle Weber Da Costa berät Kundinnen und Kunden aus den Bereichen Finanzen, Bau und Energie. Michèle verfügt über langjährige Erfahrung in Projektkommunikation, Eventorganisation, Changemanagement, interner und interkultureller Kommunikation – insbesondere in den Bereichen Infrastruktur, Sicherheit und Digitalisierung.