Kudelski Security lanciert Blockchain-Sicherheitszentrum

Kudelski Security, die Cybersicherheitsabteilung der Kudelski-Gruppe, hat ihr Blockchain Security Center (BSC) eröffnet und stellt ihre Kryptographie-Expertise für die sich schnell entwickelnden Blockchain-Entwickler-Community- und Unternehmenskunden zur Verfügung. In Erweiterung der Sicherheitsdienstleistungen des Unternehmens wird die BSC neue Angebote anbieten, die die Integration von Sicherheit in und um Blockchain-Lösungen unterstützen.

Blockchain hat das Potenzial, die Geschäftsfähigkeiten zu revolutionieren und neue Wege der Effizienz und der Supercharge-Technologieanwendungen in allen Branchen und Sektoren zu schaffen. Da sich die Anwendungen für diese Technologie beschleunigen, prognostiziert Gartner, dass das Blockchain-fähige Geschäft bis 2030 3,1 Billionen Dollar erreichen wird.

Rich Fennessy, CEO von Kudelski Security, sagte anlässlich der Einführung des BSC: „Unternehmen erforschen die Technologie ernsthaft, und jeden Tag werden neue blockchainbasierte Lösungen entwickelt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Blockchain-Sicherheit zu verbessern, so dass neue Lösungen die allgemeine Cybersicherheit des Unternehmens verbessern und nicht neue Schwachstellen erzeugen.“

C-Matrix Communications hat die umfassende Medienberichterstattung über die Ankündigung in führenden Tages-, Wirtschafts- und IT-Publikationen und -Kanälen in der ganzen Schweiz sichergestellt. Interviews und Medienberichterstattung wurden von Victoria Tanner, Partnerin und Achim Supp, Senior Consultant, durchgeführt:

 

Leave a Reply