Stephen

Stephen M. Williams

Advisor

Ste­phen Wil­liams ver­fügt über mehr als 25 Jah­re Er­fah­rung in der Roh­stoff­in­dus­trie. Er be­klei­de­te Se­nior Po­si­tio­nen in staat­li­chen In­sti­tu­tio­nen so­wie in den Be­rei­chen Pro­jekt­ent­wick­lung und Be­ra­tung. Er be­riet Un­ter­neh­mens­vor­stän­de über In­vest­ment Pro­po­sals in Afri­ka, Asi­en, Eu­ro­pa, Nord- und Süd­ame­ri­ka. Im Rah­men von in­ter­na­tio­na­len M&A-Pro­jek­ten führ­te er Be­wer­tungs- und Due-Di­li­gence-Stu­di­en so­wie Ka­pi­tal­an­la­ge-Be­wer­tun­gen durch. In sei­ner Tä­tig­keit als Be­ra­ter fo­kus­sier­te er sich auf As­set Life Cy­cle Stra­te­gi­en, Pro­jekt­ent­wick­lung, or­ga­ni­sa­to­ri­sche Ef­fi­zi­enz und un­ab­hän­gi­ge tech­ni­sche Be­wer­tun­gen. Ste­phen Wil­liams ver­steht es, Ri­si­ken ein­zu­schät­zen und sie zu be­rück­sich­ti­gen, wenn es um As­sess­ments von Mul­ti-Mil­li­ar­den-Dol­lar-In­ves­ti­tio­nen in den Be­rei­chen Berg­bau, Mi­ne­ral­auf­be­rei­tung, En­er­gie, Schie­nen- und Ha­fen­in­fra­struk­tur geht.

Ste­phen Williams ist In­ge­nieur und Alum­ni der Uni­ver­si­ty of Mel­bourne (Ho­no­urs De­gree) und hat ei­nen Mas­ter-Ab­schluss in Or­ga­ni­sa­ti­ons Dy­na­mics der Swin­bur­ne Uni­ver­si­ty. Er ist Mit­glied des Aus­tra­li­an In­sti­tu­te of Com­pa­ny Di­rec­tors und des Aus­tral­asi­an In­sti­tu­te of Mi­ning and Me­tall­ur­gy.

stephen.williams@cmatrix.ch