Die Limmattalbahn

Die Limmattalbahn setzt für die Kommunikation des anspruchsvollen Bauvorhabens auf C-Matrix. Im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung, bei der sich 23 weitere Agenturen beworben hatten, wurde C-Matrix das Mandat für die Baukommunikation übertragen.

Der Auftrag umfasst die Beratung der Projektleitung in allen kommunikativen Belangen, die Konzeption, Gestaltung und Produktion von Informationsmaterialien, Online- und Social Media-Massnahmen sowie die Organisation von Veranstaltungen. Damit soll die Bevölkerung der Kantone Zürich und Aargau über die ganze Bauzeit hinweg über das Bauvorhaben auf dem Laufenden gehalten werden.

Als Gemeinschaftsprojekt der Kantone Zürich und Aargau soll die Limmattalbahn einen Grossteil des Mehrverkehrs in der stark wachsenden Region übernehmen. Der Baustart ist im kommenden Jahr geplant.

Kontakt: Jan-Jesse Müller

Leave a Reply