ASTRA Nordumfahrung

C-Matrix ist neu für die externe Kommunikation der A1 Nordumfahrung Zürich (www.nordumfahrung.ch) zuständig. Eingeweiht werden soll das ASTRA Schlüsselprojekt mit einem Bauvolumen von ca 1.55 Mia. CHF im Jahr 2025. C-Matrix hat das Mandat im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung der Filiale Winterthur des Bundesamts für Strassen ASTRA gewonnen. Der Auftrag umfasst neben der Kommunikation mit Anwohnenden, Behörden und Medien auch die Betreuung des A1 Infopavillons in Regensdorf.

Die Nordumfahrung Zürich gehört zu den am stärksten befahrenen Strassenabschnitten der Schweiz und hat ihre Kapazitätsgrenze erreicht. Mit der Erweiterung der Fahrbahn auf durchgehend sechs Fahrstreifen und dem Bau einer dritten Tunnelröhre durch den Gubrist beseitigt das ASTRA diesen Engpass.

 

 

 

 

Leave a Reply